Als international führender Anbieter produziert Ziegler Feuerwehrfahrzeuge und feuerwehrtechnisches Zubehör seit 1891. Die Produktpalette umfasst zudem das gesamte Spektrum der Feuerwehrtechnik, von Einsatzkleidung über hochspezialisierte Pump- und Löschsysteme bis hin zu Löschfahrzeugen aller Art. Nicht nur freiwillige und Berufsfeuerwehren, sondern auch Flughäfen, Industrie und Regierungen auf der ganzen Welt zählen zu unseren Kunden. Unsere Fahrzeuge und Pumpen werden gemäß deutschen Standards gefertigt und sind bei den Feuerwehren in über 100 Ländern für ihre erstklassige Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bekannt.


Für unseren Hauptsitz in Giengen suchen wir einen

Praktikant (m/w/d) oder Thesis im Bereich Konstruktion und Entwicklung

# 15068

Für 6 Monate als Pflichtpraxissemester oder Master-/ Bachelorarbeit ab März 2020.

Sie sind eine neugierige motivierte Persönlichkeit, die ergebnisorientiert und interessiert ist sowie eigenverantwortlich und offen im Team arbeitet? Dann bewerben Sie sich.

Der Schwerpunkt liegt in der Konstruktion von kleineren Komponenten und Bauteilen in 2D und 3D. Sie unterstützen außerdem die Konstruktionsabteilung bei der Entwicklung von Fahrzeugaufbauten, Pumpen und Softwarelösungen. Weiterhin wirken Sie bei der Durchführung von Versuchsreihen und Auswertungen mit. Sie pflegen die Dokumentationen laufender Entwicklungen, Materialstammdaten und Stücklisten.

Unsere Erwartungen:

  • Immatrikulierter Student der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Software Engineering oder vergleichbar
  • Kenntnisse in den CAE-Tools z.B. CAD, Schaltplan, Software sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen
  • Ideal wäre eine abgeschlossene Ausbildung und/oder Praxiserfahrung im technischen Bereich
  • Hands on Mentalität
  • Englisch in Wort und Schrift

Was Sie bei uns erwartet:

  • Intensiver Lerninhalt mit spannenden Neuentwicklungen
  • Vertiefen der Kenntnisse in Creo, Windchill und SAP
  • Spannende Einblicke in die Abteilungen Konstruktion und Entwicklung, Fertigung sowie das Produktmanagement

Denkbar sind auch Techniker- oder Masterabschlussarbeiten, einzeln oder in einer Gruppe.

Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/ Notenübersicht und Immatrikulationsbescheinigung

Sie sind interessiert?

Dann schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an:

Albert Ziegler GmbH
Member of the CIMC Group
Personalabteilung
Frau Kleesattel
Postfach 16 80
89531 Giengen/Brenz
personal@ziegler.de